ONI-Wärmetrafo GmbH

„…Als kompetenter Partner im Bereich Kühlung haben wir uns während der langjährigen Geschäftsbeziehungen bei Ihnen jederzeit sehr gut aufgehoben gefühlt. ... Sie haben uns in vorbildlicher Weise gezeigt, wie man Kundenerwartungen zu vollster Zufriedenheit erfüllt. ... Wir wünschen uns, dass diese Zusammenarbeit auch in Zukunft Bestand hat und für beide Unternehmen so fruchtbar wie bisher bleibt.“


En.plus GmbH

„Die Produkte und Menschen Ihres Hauses haben uns mit Qualität, Leistung und Service überzeugt.“


Entreprise Guiban

„Gemeinsam erarbeiteten wir eine Lösung zur Vibrationsdämpfung und konnten erfolgreich sehr geringe Schallleistungen realisieren, bei voller Erfüllung der Leistungsanforderung.
Die Einhaltung des Liefertermins war wesentlich, da zur Verkranung der Geräte im Zentrum von Paris Verkehrswege gesperrt wurden. Ihre Zusammenarbeit war effektiv sowohl in der Konzeption als auch in der Einhaltung der Termine. Wir schätzen sehr die Qualität Ihrer Geräte ... „


ACRO Klima Kälte- und Klimatechnik

„Die adiabatischen Rückkühler sind mittlerweile aus unserem Portfolio nicht mehr wegzudenken und haben es uns ermöglicht, einige wichtige Projekte zu realisieren.
Damit wird wieder einmal bestätigt, dass wir bei der Bestimmung unseres Rückkühler- und Verflüssiger-Lieferanten die richtige Wahl getroffen haben.“


bit GmbH

„Im Zuge einer vollständigen Erneuerung der Klimatisierung für das Rechenzentrum unseres Kunden in Nürnberg im laufenden Betrieb, ergab sich die Erfordernis neue Rückkühler auf dem Dach des Gebäudes zwischen zwei Richtfunkantennen zu installieren. Die einreihigen V-Trockenkühler in Blockanordnung, mit einer Gesamtleistung von 1,2 MW und der Option zur Installation einer Besprühungsanlage für eine spätere Leistungssteigerung. Die Trockenkühler laufen zu unserer vollsten Zufriedenheit. Unser Dank gilt den Mitarbeitern der Firma CABERO bei der Umsetzung dieses Projektes.“


Rhoss

„Als Hersteller hochwertiger Kältemaschinen und Konvektoren ist es zwingend erforderlich bei Synergie-Produkten einen ebensolchen Partner zu haben! Unsere bisherigen Erfahrungen mit der Firma CABERO und ihren Produkten ließ keine Wünsche offen. Die Qualität der eingesetzten, bewährten Komponenten, deren Verfügbarkeit am Markt sind Grundvoraussetzung um eine für den Betreiber verlässliche Anlage zu konzipieren. Dieses verinnerlicht die Firma CABERO mit ihren Produkten.“


Chocolats Halba

„Insbesondere bedanken wir uns für die reibungslose, professionelle und verlässliche Betreuung und Lieferung der Anlage. Der adiabatische Rückkühler war die einzige Lösung, welche die gegebenen Örtlichkeiten mit den von uns geforderten Leistungen vereinen konnte. Die Ausführung erfolgte wie gewohnt äußerst präzise und ohne jegliche Beanstandungen.“


Johnson Controls Systems & Service Sàrl

„Nachdem die neue Kälteanlage vollumfänglich in Betrieb gegangen ist und die adiabatischen Rückkühler zu unserer vollsten Zufriedenheit laufen, wollen wir es nicht versäumen, uns für die erbrachten Leistungen bei Ihrem Unternehmen zu bedanken. ... Große Anerkennung sprechen wir Ihnen ebenso für Ihre Ingenieure, Techniker und Monteure bei der Fertigung und Inbetriebnahme aus. Die pünktliche Lieferung und Ihre Mitarbeiter haben es geschafft, die enge Terminsetzung exakt einzuhalten und waren sehr engagiert und freundlich.“


Trade Group

„Unsere Firma ist aufrichtig dankbar Ihnen persönlich und dem Unternehmen CABERO für seine technischen Unterstützung und Mithilfe bei der Auswahl der Design-Lösungen sowie On-time- Lieferung von hochwertigen Wärmetauschern für unsere Projekte: Gosznak (Moskau) Gazprombank (Moskau)“


Sputnik Group

„Sputnik Group hat die CABERO Geräte für das Projekt Tuapse gewählt und ist mit der Zusammenarbeit mehr als zufrieden. Alles ist perfekt: Support, Qualität und Zuverlässigkeit. Die 9 x CABERO Jumbo Ölkühler wurden für die folgenden Siemens Turbinen angesetzt: Gasturbinenkraftwerk SGT-800 mit Wärmefreisetzung 1150kW, Schema 3x50% (3x575kW). Jede Turbine SGT-800 produziert 47MW Elektroenergie, und sind für die Energieerzeugung des Ölverarbeitendes Kombinates genutzt.“