Verdampfer & Luftkühler

im kommerziellen Einsatz

Einsetzbar für gewerbliche wie auch industrielle Kühlanwendungen. Glattrohr und Glattlamelle in Verbindung mit großer Oberfläche reduzieren in hohem Maße den Feuchtigkeitsentzug aus dem Kühlgut (im Gegensatz zu nahezu allen derzeitigen Systemen). Resultierend daraus werden Gewichtsverluste vom Kühlgut eingespart und die Qualität der Kühlprodukte auch über „Langzeitlagerungen“ verbessert. Erhebliche Verringerung der notwendigen Abtauzyklen aufgrund reduzierter und kontrollierter Frostbildung am Wärmetauscher (= Energieeinsparung). Längere Kühlzeiten zwischen den Abtauzyklen bewirken einen stabileren Betrieb der Kühlkammer und somit eine erhebliche energetische Einsparung in der Gesamtanlage. Stark verbesserte und konstantere Weitwurfeigenschaften sowie Luftmengen der Ventilatoren durch verringerte Frostbildung und ESS. Unser erklärtes Ziel ist, Produkte mit einem Mehrwert für den Endkunden wie aber auch den Anlagenbauer anzubieten. Die einzigartige Technologie der industriellen Verdampfer bzw. Kühler, die wir in unseren gewerblichen Verdampferserien zu einem sehr attraktiven Preisgefüge zum Einsatz gebracht haben, untermauert einmal mehr unser Firmenmotto – engineered to succeed.

Anwendung Kälte
Ausführung CH CHSS CHSS (DX/Pump) CH/CHP (DX/Pump) CHSS (DX/Pump) BCH BCHSS
Medium HFKW NH3 CO2 Sole, Glykol
Material Rohre Cu Edelstahl Cu Edelstahl Cu Edelstahl
Lamellen Alu, Epoxy, AlMg3, Edelstahl
Geometrie versetzt
Baulänge bis 4400 mm
Leistungsbereich 0,6 - 60 kW
Lamellenabstand 4 & 7 mm
Luftrichtung horizontal einseitig

Rohrteilung

Luftführung

Abtauung

Hygiene

Bauart

Impressionen